Smart-Energy für die Energiewende

dezera bietet Betreibern von Wärmeversorgungssystemen digitale Smart-Energy-Lösungen zur Vernetzung mit der Energiewirtschaft. Mit unserem flexiblen Software-as-a-Service-Modell ermöglichen wir individuell abgestimmte und passgenaue Lösungen zur wirtschaftlichen Optimierung Ihres Anlagenbetriebes.

inside.ENERGY

inside.ENERGY // Transparenz gewinnen

Nur mit den richtigen Informationen zur richtigen Zeit lassen sich Mehrwerte aus Daten ziehen. Unser Echtzeit-Monitoring ermöglicht es den Betrieb thermischer Erzeugungsanlagen an Wärmenetzen effizienter und verlässlicher zu gestalten. Durch unser webbasiertes Monitoring-System kommen Sie einfach an Ihre Daten und haben alle entscheidenden Parameter auf einen Blick. Individuelle Alarme ermöglichen die automatisierte Überwachung wichtiger Messgrößen und Probleme im Betrieb werden frühzeitig erkannt. Sparen Sie Zeit und Energie.

Mehr Erfahren
BoxTrenner
flex.ENERGY

flex.ENERGY // Stromerlöse steigern

Stromerlöse sind entscheidend für den wirtschaftlichen Betrieb von KWK-Anlagen. Wir integrieren KWK-Anlagen automatisiert in den kurzfristigen Stromhandel und digitalisieren den gesamten Prozess der Marktanbindung. Werden Sie reaktionsfähig, denn Flexibilität zahlt sich aus. Unsere Betriebsoptimierung auf Basis von Wärmebedarfsprognosen ermöglicht es Preisspitzen bestmöglich zu treffen und die Wirtschaftlichkeit des Betriebes zu steigern. flex.ENERGY integriert sich einfach und kostengünstig in die bestehende Steuerung.

Mehr Erfahren

Kontaktieren Sie uns noch heute und erhalten Sie ein individuelles Angebot für Ihre Anlagen

KONTAKTIEREN SIE UNS

Die Energiewende verändert die Energielandschaft. Die Sektorenkopplung zwischen Wärme und Strom ist ein entscheidender Faktor für mehr Effizienz im Gesamtenergiesystem.
dezera ist Dienstleister für mehr Vernetzung zwischen dezentralen Anlagen und der Energiewirtschaft. Wir bieten Machine-Learning Lösungen sowie Software und Hardware, um Heizzentralen intelligenter zu betreiben.

Wärmenetze werden nicht selten mit Blockheizkraftwerken (KWK-Anlagen) versorgt. Im wärmegeführten Betrieb spielt die Stromproduktion eine untergeordnete Rolle. Durch unsere Lösung wird der Betrieb von KWK-Anlagen prognosebasiert und marktorientiert gestaltet. Unsere Softwareplattform ermöglicht es Prozesse vollständig digital und automatisiert abzuwickeln. Über unser Kundenportal haben Sie Betriebsdaten, Anlagenfahrpläne und Prognosen jederzeit und in Echtzeit im Blick.